HilfeTelefon Frauen

Der seit dem 12. Januar dieses Jahres neu herausgegebenen "Newsletter Frauen-und Genderpolitik" orientiert im Auftrag des Parteivorstandes auf folgende aktuellen Aufgaben: -bitte hierzu den Button an der rechten Seitenspalte anklicken! Für unsere Arbeit vor Ort prüfen wir: -für SO.,den 14.02.(Valentinstag) ist eine weitere bundesweite ONE-BILLION-RISING-Tanz-Aktion in Vorbereitung. -zum Thema " Kampf gegen Prostitution" als Ausdruck patriarchaler Gewalt-und Herrschaftsverhältnisse findet ihr einen Aufruf von Mitgliedern unserer Partei mit online-Unterzeichnungs-Möglichkeit- BITTE vor Ort weitergeben und UNTERSTÜTZEN!!! -und zur Information: seit Jahresbeginn besteht in München eine extra für WEIBLICHE FLÜCHTLINGE MIT/OHNE KIND/er angedachte Frauen-Flüchtlingseinrichtung; es ist bundesweit und in Bayern die ERSTE DIESER ART; organisiert von den Trägern Condrobs, Frauenhilfe sowie pro familia

aktuelle Meldungen der AG Frauen
29. Juni 2017

Frauensommerakademie*2017 steht unter dem Motto: "Me, myself & I"

Frauensommerakademie*2017 steht unter dem Motto: "Me, myself & I" und sie findet vom 20. bis 23. Juli 2017 im Schieferpark in Thüringen statt. Verbringt mit uns ein Wochenende in einem diskursorientierten Freiraum mit einer Schreibwerkstatt, einem Rhetoriktraining, theorieorientierten Workshops, einer Büchernacht und vielem mehr. Anmeldung und Infos unter www.frauensommerakademie.de 

PROGRAMM (vorläufig)

Donnerstag, 20. Juli 2017 | Me, Myself & I – Einstieg

Anreise und Anmeldung zwischen 15.00 und 16.30 Uhr, 17.00 Uhr –  Seminarbeginn mit Begrüßung und Kennenlernen im „Großen Seminarraum“, 18.30 Uhr Abendessen, 19.30 Uhr Fortsetzung Seminarbeginn und Filmabend

Freitag, 21. Juli 2017 | Me, Myself & I – individuelle Ebene

8.30 Uhr Frühstück, 9.30 Uhr Morgenplenum im „Großen Seminarraum“, 10 Uhr Workshopphase I: Schreibwerkstatt, Rhetoriktraining und Bodylanguage-Workshop. 12 Uhr Mittagspause, 14.30 Uhr Workshop-Phase II, 17.15 Uhr Abendplenum, 18.30 Uhr Abendessen, 19.30 Uhr folgt dann der zauberhafte Buchabend mit Rike von der Buchhandlung „Die gute Seite“ in Berlin-Neukölln.

Samstag, 22. Juli 2017 | Me, Myself & I – gesellschaftliche Ebene

8.30 Uhr Frühstück, 9.30 Uhr Morgenplenum im „Großen Seminarraum“, 10 Uhr Workshopphase III: Frauen und ihre Netzwerke, Queer – was geht mich das an?, Clit Nigtht Workshop und „Das Private ist politisch“. 12 Uhr Mittagspause, 14.30 Uhr Plenum, 15.30 Uhr Barcamp, 17 Uhr Abendplenum, 18.30 Uhr Abendessen, 19.30 Uhr Lagerfeuer

Sonntag, 23. Juli 2017 | Me, Myself & I – Utopien

8.30 Uhr Frühstück, 9.30 Uhr Morgenplenum und hier wollen wir auch gemeinsam die Ergebnisse diskutieren, die fsa* auswerten aber auch ein Ausblick auf das nächste Jahr wagen. 12.30 Uhr gemeinsames Mittagessen, danach Abreise.

TEILNAHMEBEITRAG

Der Teilnahmebeitrag beträgt 100€, 150€ oder 75€. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern, es ist ausdrücklich erwünscht, dass ihr hier Präferenzen angebt. Für die Unterbringung im Einzelzimmer benötigen wir einen Aufschlag von 45€. Kinder, die im selbst mitgebrachten Kinderbett übernachten übernachten kostenfrei. Für alle anderen Kinder freuen wir uns über einen Teilnahmebeitrag oder eine Spende. Bitte beachtet: Alle Teilnahmebeiträge werden von uns bezuschusst. Dennoch sollen finanzielle Gründe kein Hinderungsgrund für eine Teilnahme sein. In diesem Fall bitten wir um eine Mail an roesler.frauensommerakademie@gmail.com.

Wer Lust, Zeit und Interesse hat, an der diesjährigen Frauensommerakademie teilzunehmen, ist herzlich eingeladen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn es GenossInnen aus Thüringen gibt, die daran teilnehmen