DIE LINKE. Wartburgkreis-Eisenach bei Facebook
 
aktuelle Meldungen aus dem Kreisverband
28. April 2014 BO Erbstromtal/Jörg Lessig/Landtagswahl 2014/Kreistagsfraktion Wartburgkreis/Wartburgkreis

Dankeschön vom Förderverein St. Trinitatis e.V. an Prof. Lessig

Anlässlich des Frühlingskonzerts am 26. April 2014 mit dem Gemischten Chor Seebach in der St. Trinitatis-Kirche in Ruhla sagte der Förderverein Danke für die Spendenaktion anlässlich des 60. Geburtstags. Hans-Jörg Lessig hatte sich anstelle von Geschenken eine Spende für den Förderverein erbeten, um eine eigene Beschallungsanlage zu ermöglichen. Diese konnte nun auch Dank der über 700 Euro bestellt werden und wird demnächst für einen guten Klang sorgen. Mehr...

 
25. April 2014 Anja Müller/Jörg Lessig/Kreistagsfraktion Wartburgkreis/Eisenach/Wartburgkreis/Landtagswahl 2014

LINKE-Kreistagsfraktion ermöglicht Ferienlagerbesuch am Balaton/Ungarn

Zwei Kinder sind es in diesem Jahr, die ihre Sommerferien am Balaton/Ungarn verbringen können.Ermöglicht wird dies seit Jahren dadurch, dass die Kreistagsmitglieder der LINKEN ihre Aufwandsentschädigungen spenden. In diesem Jahr können am 07.08.2014 Colin Amrein aus Ettenhausen und Mike Keding aus Eisenach die Fahrt ins Ferienlager antreten. Zuvor wurden  am 24.04.2014 die Unterlagen für den Ferienaufenthalt durch das Fraktionsmitglied im Kreistag und Direktkandidatin für den Landtag im Wahlkreis 5, Anja Müller, an Colin Amrein übergeben. Die Unterlagen für Mike Keding werden durch den Fraktionsvorsitzenden und Direktkandidaten für den Landtag im Wahlkreis 7, Prof. Dr. Lessig, in Eisenach überreicht. Die Höhe der Spenden, die durch die Mitglieder der Fraktion in den letzten 8 Jahren Mehr...

 
17. April 2014 Jörg Lessig/Kommunalwahl 2014/Kreistagsfraktion Wartburgkreis/Wartburgkreis

Keine Schüler an der Bushaltestelle zurück lassen!

Zur Kreistagssitzung am 16.04.2014 wurde vom Kreistagsmitglied Daniel Steffan eine Anfrage gestellt, weil einem Grundschüler auf Grund eines vergessenen Fahrausweises die Beförderung mit dem Schulbus verweigert wurde. Die Antwort erfolgte durch die Beigeordnete Frau Gehret, in deren Verantwortungsbereich dieser Sachverhalt auch fällt. Nur war die Beantwortung alles andere als zufriedenstellend. Sicherlich waren ihre Aussagen formaljuristisch richtig. Dass es in diesem Fall aber um einen Grundschüler von neun Jahren ging, der unbeaufsichtigt an einer Bushaltestelle zurück gelassen wurde, ist einfach nicht zu verstehen und nicht zu akzeptieren. Es muss hier mit Sicherheit eine kulante Lösung geben. Den Aussagen von Frau Gehret war aber auch nicht im Ansatz eine Betroffenheit zu entnehmen.  Mehr...

 
17. April 2014 Jörg Lessig/Kommunalwahl 2014/Kreistagsfraktion Wartburgkreis/Wartburgkreis

Übergabe von zwei neuen Katastrophenschutz-Fahrzeugen an das DRK

Am Rande der Kreisausschusssitzung übergaben Landrat Krebs und Beigeordnete Gehret im Beisein der Kreisausschuss-Mitglieder, u.a. auch Hans-Jörg Lessig, zwei neue Katastrophenschutz-Fahrzeuge an ehrenamtliche Helfer des DRK aus Klings und Vacha. Die dafür benötigten Mittel von ca. 60.000 Euro hatte der Kreistag zur Verfügung gestellt, um die Helfer bzw. Ärzte schnell und sicher zu den Einsätzen bringen zu  können. DIE LINKE hat das Vorhaben im Kreistag unterstützt. Prof. Hans-Jörg LessigFraktionsvorsitzender Mehr...

 
17. April 2014 Kommunalwahl 2014/Kreistagsfraktion Wartburgkreis/Wartburgkreis/Jörg Lessig

LINKE macht Vorschlag zur Senkung der Kreisumlage

Hans-Jörg Lessig brachte zur Kreistagssitzung am 16. April 2014 den Antrag der LINKEN auf Senkung der Kreisumlage von derzeit 37% auf 36,5% ein. Hintergrund ist, dass der Landkreis als Stabilisierungspauschale rund 785.000 Euro und als Investitionspauschale ca. 1,175 Mio. Euro zusätzlich vom Land bekommen hat. DIE LINKE hatte schon zur Verabschiedung des Haushalts im Dezember 2013 diesen Beschluss angekündigt, damit auch die Kommunen im Wartburgkreis von diesen Mitteln partizipieren. Leider verfehlte der Beschlussantrag eine Mehrheit knapp. So bleibt zu hoffen, dass diese Mittel, dann erst 2015 eingesetzt, den Kommunen in diesem Jahr nicht fehlen. Mehr...

 
17. April 2014 Anja Müller/Kreistagsfraktion Wartburgkreis/Kommunalwahl 2014/Wartburgkreis

Kreistag Wartburgkreis prüft Einführung des Stadtpasses aus Eisenach

Zur vorletzten Kreistagssitzung brachte Anja Müller die Beschlussvorlage der LINKEN-Fraktion in den Kreistag ein. Damit soll die Verwaltung prüfen, unter welchen Voraussetzungen der Stadtpass der Stadt Eisenach auch für Einwohner des Wartburgkreises übertrag wäre. Damit könnte erreicht werden, dass auch finanzschwache Bewohner des Wartburgkreises die Vergünstigungen Eisenach in Anspruch nehmen können. Der Kreistag stimmte diesem Antrag der LINKEN mehrheitlich zu. Mehr...

 
14. April 2014 Jörg Lessig/Landtagswahl 2014

Vertreter des Wartburgkreises auf der Bildungskonferenz der LINKEN in Erfurt

Anfang April April führte die Landtagsfraktion der LINKEN in Erfurt eine Bildungskonferenz durch, an der auch Christine Dommer und Prof. Hans-Jörg Lessig aus dem Wartburgkreis teilnahmen. Zielstellung war eine Diskussion zu den aktuellen bildungspolitischen Problemen in Thüringen. So wird das Schulsystem, trotz ständigem Herumdoktern, als sozial ungerecht empfunden und es wird den Anforderungen der Zeit nicht gerecht. In den folgenden 3 Workshops wurden linke Positionen ausgelotet. Workshop I: Eine Schule für alle! Gemeinschaftsschule jetzt?Die hier genannte Zielstellung war unter den Teilnehmern zwar unbestritten, wurde aber an den derzeitigen Gegebenheiten in Thüringen (derzeit 22 Gemeinschaftsschulen) und in Auswertung von Erfahrungen in Berlin reflektiert. Vor allem muss die Gemeinsc Mehr...