aktuelle Meldungen aus dem Kreisverband
15. Dezember 2011

Eisenacher Mitglieder beschließen Arbeitsauftrag für neuen Stadtvorstand

Die Mitgliederversammlung hat am 10. Dezember 2011 nicht nur einen neuen Stadtvorstand gewählt, sondern auch einen Arbeitsplan beschlossen, der nunmehr durch den neuen Vorstand abgearbeitet werden muss.

Zielstellung ist dabei,

  • die kommunalpolitsiche Verankerung der LINKEN in Eisenach weiter auszubauen,
  • sich auch künftig konsequent dem Rechtsextremismus entgegen zu stellen und
  • letztlich die Strukturen der Partei zukunftsfest zu gestalten.

DIE LINKE in Eisenach will noch attraktiver werden, damit politisch interessierte Menschen entweder gemeinsam mit uns an konkreten Projekten arbeiten oder als neues Mitglied der Partei aktiv werden.