aktuelle Meldungen aus dem Kreisverband
31. Januar 2012

Büro der LINKEN in Bad Salzung ist jetzt "Notinsel" für Kinder

Sascha Bilay und Frank Kuschel (v.l.n.r.)

„Notinsel – wo wir sind, bist Du sicher“, lautet eine Initiative der Stiftung „Hänsel und Gretel“.
Auch das Abgeordnetenbüro Frank Kuschel (DIE LINKE) in der Kurhausstraße 6, Bad Salzungen, bekam am Montag (30.01.12) den Aufkleber des Projektes überreicht.

„Gerade weil in unserer Straße viele Kinder und Jugendliche zur Musikschule oder in die Bibliothek laufen, ist es wichtig, hier eine Anlaufstelle zu haben“, so Kuschel zu den Beweggründen. In einem kurzen Gespräch mit Frau Notroff vom Sozialwerk Meiningen gGmbH wurde das Projekt  nochmals erläutert und auch das Plakat zum Kinder- und Jugend-Sorgentelefon in Empfang genommen. Dies ist nun öffentlich am Schaufenster des Abgeordnetenbüros für die Kinder und Jugendlichen zu sehen. Begleitet wurde der Landtagsabgeordnete Kuschel an diesem Tag  vom Kreisvorsitzenden der LINKEN, Sascha Bilay.