aktuelle Meldungen aus dem Kreisverband
11. Juli 2014

Fördermittelübergabe des Wartburgkreises für die Erweiterung der Tennisanlage in Thal

Prof. Hans-Jörg Lessig (2.v.l.) neben dem Landrat des Wartburgkreises, Herr Krebs (3.v.l.), zur Fördermittelübergabe

Am Mittwoch, dem 9. Juli 2014, übergab der Landrat des Wartburgkreises, Herr Krebs, einen Förderbescheid des Kreises zur Erweiterung der Tennisanlage in Thal. Damit kann ein dritter Platz neu gebaut werden.

Anwesend war auch, Prof. Dr. Hans-Jörg Lessig, der Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Kreistag und zugleich Mitglied im Tennisvereins ist.

Die 23.000 Euro werden benötigt, um die Gesamtinvestition in Höhe von ca. 100.000 Euro überhaupt stemmen zu können. Neben Eigenmitteln des Tennisvereins und Mitteln der Stadt Ruhla wird sich ebenfalls der Landessportbund an der Investition beteiligen. Nach Fertigstellung der Maßnahme werden die sieben Mannschaften den Wettkampfbetrieb vernünftig bestreiten können.

Hans-Jörg Lessig