aktuelle Meldungen aus dem Kreisverband
12. April 2016

Bürgermeisterkandidat der LINKEN

 DIE LINKE nominiert Christian Michael zum Bürgermeisterkandidat für Leimbach.

Christian Michael ist mit seinen langjährigen kommunalpolitischen Erfahrungen, die stets von einer zukunftsorientierten Politik und einer transparenten sowie partnerschaftlichen Zusammenarbeit auch zur erfüllenden Gemeinde Bad Salzungen geprägt war, unser Kandidat für die Bürgerinnen und Bürger aus Leimbach.

Einstimmig wählten die Mitglieder der Basisorganisation der LINKEN in Leimbach ihren langjährigen Vorsitzenden Christian Michael als Kandidaten zur Wahl des ehrenamtlichen Bürgermeisters am 5. Juni 2016. Unterstützung erhält er dabei auch von den Mitgliedern des gesamten Kreisverbandes und auch dem Landesverband der LINKEN in Thüringen.

Nach mehr als 20 Jahren Arbeit im Gemeinderat hat sich Christian Michael zu seiner Kandidatur als ehrenamtlicher Bürgermeister entschlossen: „Wenn gewählt wird, muss es auch eine Wahl geben! Dieser Wahl möchte ich mich stellen.“ An erster Stelle seiner Ziele steht die möglichst basisdemokratische Einbeziehung der Bürger in die Entscheidungen der Gemeinde. Besonders am Herzen liegt ihm hierbei die weitere Förderung der Vereine, die eine wichtige Grundlage für den Zusammenhalt im Dorf bilden.

Für den Ortsteil Kaiseroda steht mit der Beantragung der Aufnahme in die Dorferneuerung eine große Aufgabe bevor, die in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Ortsteilrat gelöst werden soll.

Michael betont: „Ich stehe auch weiterhin für eine Politik, die auf der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern des Gemeinderates setzt. Nur so können wir gemeinsame Ziele zur Entwicklung unserer Gemeinde umsetzen.“ Das gilt auch für die Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung in Bad Salzungen. Hier gilt es, alle Möglichkeiten der in Thüringen geplanten Funktional-, Verwaltungs- und Gebietsreform optimal für Leimbach auszuschöpfen.

Anja Müller, Kreisvorsitzende der LINKEN im Regionalkreis Wartburgkreis-Eisenach und Sprecherin für Bürgerbeteiligung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, gratulierte Christian Michael zu seiner Nominierung und sagte ihm die Unterstützung ihrer Fraktion zu.