aktuelle Meldungen aus dem Kreisverband
10. Mai 2018 G. Anacker

Marx – Geburtstag mit Wissenstest

Den 200. Geburtstag von Karl Marx würdigte die Kreisorganisation Die Linke im Wartburgkreis /Eisenach im Bad Salzunger Solewerk – Hotel nicht mit der Enthüllung einer Statute, aber mit einer würdigen Geburtstagsfeier mit Kaffee, Kuchen und Tanz.

Kreisvorsitzende Anja Müller unterstrich in ihrem Statement, dass auch heute die Lehren des wichtigsten Wissenschaftlers und Revolutionärs der Arbeiterbewegung aktueller denn je sind.

Auch heute gelte es, „die Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes,ein geknechtetes, ein verlassenes , ein verächtliches Wesen ist“ unterstrich Anja Müller.

Nachdem die Gläser zum 200. Geburtstag geleert waren, ging man nicht zum gemütlichen Teil über,

sondern es stand ein Marx – Quiss auf der Tagesordnung. Diese 15 Fragen über das Leben und Wirken des Geburtstagskindes hatten es in sich, denn wer wusste schon wie viel Tassen Kaffee Marx

bestellte, wenn sein Freund und Kampfgefährte Engels zu Gast war, oder welche Pflanze Marx besonders liebte ? Nach der Auswertung hatten überraschenderweise gleich drei Teilnehmer die gleiche Punktzahl erreicht und die „Geburtstagsgäste“ staunten nicht schlecht, über die umfangreichen Kenntnisse der Wissenstest – Teilnehmer über die Marx – Biografie.

Als Wissenstest – Sieger wurden Adalbert Rüdiger aus Immelborn, Manfred Weilmünster aus Bad Salzungen und Falk Hausdörfer aus Bad Liebenstein mit einer Karl Marx – Biografie geehrt.

Quelle: http://www.die-linke-wartburgkreis.de/nc/aktuell/aktuelle_meldungen/nachrichten_im_detail/artikel/marx-geburtstag-mit-wissenstest/