aktuelle Meldungen aus dem Kreisverband
27. September 2017

BTW 2017- Jetzt erst recht!

http://www.die-linke-thueringen.de/mitmachen

Drei Tage nach der Wahl wollen wir uns bei Sigrid Hupach bedanken und ihr für den weiteren Weg alles Gute wünschen. Liebe Sigrid, wir werden auch in Zukunft für dich da sein und dich unterstützen wo wir können! Wir wollen uns auch bei allen Wählern, Unterstützern, Wahlkämpfer und Mutmachern bedanken. Ohne das ehrenamtliche Engagement hätten viele Plakate nicht gehangen und wären viele Zeitungen nicht ausgetragen worden. Es waren harte, anstrengende aber auch lehreiche Wochen.

Wir haben viele Gespräche an den Infoständen und Gartenzäunen geführt, wir haben Plakate auf gehangen und fast flächendeckend Zeitungen verteilt. Trotzdem ist das Ergebnis der Wahl, trotz Gewinnen auf Bundesebene, gerade im Wartburgkreis ernüchternd. Wir werden diese Wahl weiter analysieren, wir werden weiter Gespräche führen und für euch da sein. Aber auch von der Basis muss wieder mehr Engagement kommen. Wir müssen wieder mehr zusammen rücken! Und dass ein Ruck durch die Bevölkerung geht, zeigen alleine die Neueintritte in die Partei DIE LINKE. Bundesweit sind seit vergangenem Wochenende über 1.000 Menschen eingetreten! In den DIE LINKE. Kreisverband Wartburgkreis-Eisenach waren es vier, das macht Mut!
Denn gegen die Verschiebung nach Rechts hilft nur: mehr werden, aktiver werden. Schließ Dich mit uns zusammen für mehr soziale Gerechtigkeit, gegen rechte Hetze und Krieg.

www.die-linke-thueringen.de/mitmachen