Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Anja Müller

Erreichbar im Landtag

Tel: 0361 - 377 2311

Fax: 0361 - 377 2416

Email: mueller@die-linke-thl.de

 

Wahlkreisbüro

Wahlkreisbüro Anja Müller, MdL, Bahnhofstrasse 23, 36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 - 60 47 24

Fax: 03695 - 60 47 25

www.linksmueller.de

Mitarbeiter: Sven Schlossarek

buero@linksmueller.de

aus dem Wahlkreis Anja Müller

Streik bei Amazon: DIE LINKE solidarisiert sich mit Beschäftigten

Angesichts des Streiks bei Amazon in Bad Hersfeld und Leipzig solidarisiert sich die DIE LINKE in der Wartburgregion mit den Beschäftigten des Internetversandhändlers in ihrem Arbeitskampf. Auch viele Einwohnerinnen und Einwohner des Wartburgkreises und der Stadt Eisenach sind als Beschäftigte von Amazon in Bad Hersfeld direkt betroffen. "Ein... Weiterlesen


Wirksamer Hochwasserschutz ist dringender denn je

Nur wenige Tage nach dem Erdrutsch am Mühlberg in Bad Salzungen und der zugespitzten Hochwassersituation, vor allem in der Weinbergstraße, sprachen der Landtagsabgeordnete Frank Kuschel DIE LINKE) und die Bundestagskandidatin Anja Müller mit den Bürgern vor Ort. Die Mitglieder der Bürgerinitiative Hochwasser, vor allem deren Sprecher Hubertus Krah,... Weiterlesen


Servicestelle Bad Salzungen des Finanzamtes muss bleiben!

Die Pläne des Thüringer Finanzministers, die Servicestelle des Finanzamtes Bad Salzungen zu schließen, müssen gestoppt werden. "Dieses Vorhaben wird Bad Salzungen als Mittelzentrum weiter schwächen", sind Anja Müller (DIE LINKE) und der Landtagsabgeordnete Frank Kuschel (DIE LINKE) überzeugt. Zudem würde ein weiteres wohnortnahes... Weiterlesen


Öffentliche Appelle der Bundeswehr sind umstrittene Form der „Heldenverehrung“!

„Angesicht der übergroßen Ablehnung der Auslandseinsätze der Bundeswehr durch die Bürgerinnen und Bürger muss die bisher praktizierte 'Heldenverehrung' durch öffentliche Appelle überdacht werden“, fordern Frank Kuschel, MdL DIE LINKE, und Anja Müller, Kreisvorsitzende der LINKEN. Wartburgkreis-Eisenach. „Unstrittig haben die Bundeswehrsoldaten und... Weiterlesen


DIE LINKE. Thüringen hat alle Wahlvorschläge zur Bundestagswahl eingereicht

Am heutigen 15. Mai 2013 hat DIE LINKE. Thüringen einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Bundestagswahlen getan. Nach der Aufstellung der Landesliste und der Nominierung der Direktkandidatinnen und Direktkandidaten in den 9 Thüringer Wahlkreisen haben wir heute alle Wahlvorschläge bei den Kreiswahlleitern und dem Landeswahlleiter abgegeben.... Weiterlesen


Förderscheckübergabe an den KSV Leichtmetall Bad Langensalza e.V.

Der Kegelsportverein Leichtmetall aus Bad Langensalza konnte sich zu seiner Gesamtmitgliederversammlung am 11. Mai 2013 über einen Spendenscheck in Höhe von 300 Euro freuen. Überreicht wurde dieser von Anja Müller, Direktkandidatin der LINKEN im Wahlkreis 190. Sie kam in Vertretung des Landtagsabgeordneten Jörg Kubitzki (DIE LINKE), welcher seit... Weiterlesen


42,2% Prozent der Beschäftigten im Wartburgkreis arbeiten zu Niedriglöhnen – LINKE fordert Mindestlohn von 10 Euro

„Es ist ein Skandal, wie viele Beschäftigte im Wartburgkreis mit Niedriglöhnen abgespeist werden. Ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 10 Euro pro Stunde ist längst überfällig“, erklärt der Kreisvorsitzende der LINKEN Anja Müller. Laut einer Anfrage der Fraktion der LINKEN im Bundestag bei der Bundesagentur für Arbeit liegt im... Weiterlesen


Girls- and Boysday im Thüringer Landtag

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Maik Nothnagel (DIE LINKE) durften wir anlässlich des Girls- und Boysday am 25. April 2013 einen Vormittag in der Landtagsfraktion DIE LINKE in Erfurt verbringen. Neben den Gesprächen zur Tätigkeit eines Landtagsabgeordneten lernten wir einige Mitarbeiter sowie den Fraktionsvorsitzenden Bodo Ramelow kennen.... Weiterlesen


Schieflage der Gesellschaft in der Kritik - Bürger sagten ihre Meinung bei der Aktion "umFAIRteilen"

Gewerkschaft und LINKE in Bad Salzungen beteiligten sich am vergangenen Samstag an der deutschlandweiten öffentlichen Protestaktion "umFAIRteilen". In zahlreichen Gesprächen mit Bürgern in der Fußgängerzone kamen nationale, aber auch regionale Themen zur Sprache. Im Mittelpunkt des Aktionstages stand die Forderung nach gerechter Verteilung des... Weiterlesen


Kommunikationspannen erzeugen zurecht Proteste gegen WVS Bad Salzungen

Wenn ohne ausreichende Vorabinformationen die Grundstücke im Verbandsgebiet des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Bad Salzungen (WVS) fototechnisch erfasst wurden, erzeugte dies bei den Betroffenen Ängste und Verunsicherungen. Zudem stellten sich zu Recht datenschutzrechtliche Fragen. Dabei hätten die Verantwortlichen des WVS auf Erfahrungen... Weiterlesen