Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Alternative 54 unterstützt Selbsthilfegruppe mit 300,00 Euro

Zur Gründung einer Selbsthilfegruppe des Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V. überbrachte Kati Engel unsere Zuwendung.
Der VdK Ortsverband Eisenach möchte eine Selbsthilfegruppe für Angehörige psychisch Kranker ins Leben rufen.
"Selbsthilfegruppen füllen eine Lücke, die keine Klinik und kein Arzt ausfüllen kann. Ihre Arbeit ist für die Betroffenen und unsere Gemeinschaft von unschätzbarem Wert.
Daher freue ich mich sehr, dass die Alternative 54 regelmäßig die Arbeit verschiedenster Selbsthilfegruppen unterstützt." erklärt die Abgeordnete.