Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LINKE verdoppelt Kandidaturen in Geisa

Kevin Menge und Ulrich Weber

Der langjährige Stadtrat Ulrich Weber (DIE LINKE) freut sich, dass er mit Kevin Menge einen jungen und großartigen Unterstützer auf der Liste für die Kommunalwahl 2019 in Geisa gefunden hat. Denn somit kandidieren erstmals seit 25 Jahren wieder zwei linksdenkende Menschen zur Stadtratswahl.

Kevin Menge ist 20 Jahre und arbeitet im Analytik-und Forschungszentrum in Unterbreizbach. Ehrenamtlich möchte er die Stimme der jungen Geisaer sein. Aber auch ehrenamtliche Arbeiten,insbesondere der Feuerwehren unterstützen und für ein solidarisches Miteinander in der Stadt Geisa und seinen Ortsteilen werben.

Ulrich Weber ist 63 Jahre und ein "Urgestein" in der Stadtpolitik. Schwerpunkte siener Arbeit ist die Verbesserung der Infrastruktur. Angefangen von der Schaffung von Wohnbaugebieten, dem Straßen-und Wegebau aber auch der Bereich Wasser -und Abwasserpolitik liegt ihm am Herzen.

Kreisvorsitzende Anja Müller ist schon stolz, dass es gelungen ist eiine 100 % Verdoppelung der Kandidaten in Geisa aufzustellen. Beide, so Müller weiter, verdienen ausdrücklichen Respekt und Anerkennung sich als DIE LINKE für die Kommunalwahl in Geisa zur Verfügung zu stellen. Mit beiden Kandidaten sollen alle Altersgruppen angesprochen werden. Und mit neuen Ideen und Erfahrungen langjähriger Arbeit sind Ulrich Weber und Kevin Menge eine Alternative im demokratischen Spektrum Geisas.
 


Kreiswahlprogramm