Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere Kandidat*Innen für den Stadtrat Vacha

Aufstellungsversammlung- 23.3.2019 Unterbreizbach

1) Sven Schlossarek (45)

Ich bin in Vacha geboren und habe dort meinen Lebensmittelpunkt gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin.

Seit 2014 arbeite ich als Wahlkreismitarbeiter für Anja Müller MdL. Ehrenamtlich vertrete ich DIE LINKE im Stadtrat Vacha, im Kreistag des Wartburgkreises. und im Kreisvorstand DIE LINKE. Wartburgkreis- Eisenach. Als Vorsitzender des Vereines Rock am Berg Merkers e.V. setzte ich mich aktiv gegen Rechts ein.

2) Enrico König (45)

Ich wohne mit meinem 16-jährigen Sohn in Vacha. Nach abgeschlossener Berufsausbildung zum Kfz–Mechaniker absolvierte ich die Fachhochschulreife. Seit nun 21 Jahren arbeite ich bei der Firma KID GmbH Anlagenbau mit Sitz in Bad Hersfeld und bin dort seit einem Jahr Betriebsleiter. In meiner Freizeit treffe mich häufig mit Freunden und spiele gern Bowling. Politisch engagiert bin ich im Kreisvorstand der Linken WAK-Eisenach.

3) Esther von Pawlowski (29)

Ich bin in Vacha geboren und habe mein bisheriges Leben hier verbracht. Mein Interesse am politischen Geschehen hat sich bereits früh gezeigt und seither stets weiterentwickelt. Nach der Beendigung meiner Fortbildung zur Steuerfachangestellten in diesem Jahr, möchte ich meine Zeit und Energie gerne in der Mitgestaltung meiner Heimatstadt einbringen.

4) Max Schlossarek (19)

Ich bin in Schmalkalden geboren und wohne jetzt im Vächer Ortsteil Martinroda.

Zurzeit mache ich mein Abitur und möchte danach Politikwissenschaften studieren. Ich kandidiere für den Stadtrat Vacha um mich u.a. auch um die Belange der Ortsteile und für die Jugend stark zu machen. Politische Abläufe konnte ich in Form von Praktiken in der Landtagsfraktion der Linken und im Wahlkreisbüro von Anja Müller kennenlernen.

5) Harald Krug (65)

Ich wurde in Vacha geboren und entstamme einer Arbeiterfamilie. Nach Absolvierung der Realschule erlernte ich den Beruf eines Baufacharbeiters. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne. Ehrenamtlich war ich im DRK viele Jahre auch als Lehrkraft tätig. Ich setzte mich für Kranke, Behinderte und sozial Benachteiligte ein. Im Stadtrat möchte ich mich vor allem für das Zusammenspiel zwischen jung und alt stark machen.


Wahlprogramm Vacha