aus dem Stadtverband Bad Salzungen

Spenden ermöglichen Ferienreise

Anja MüllerBad SalzungenBarchfeld- ImmelbornBO Altensteiner OberlandBO ErbstromtalEisenachJörg LessigWartburgkreisVacha

Traditionell ermöglichen die Kreistagsfraktion der Linken und das Büro der Landtagsabgeordneten Anja Müller Kindern einen Ferien Aufenthalt im ungarischen Ferienlager "Ottokar" in Balatonfenyves.

Jeden Monat spenden die Fraktionsmitglieder einen Teilbetrag ihrer Aufwandsentschädigung für gute Zwecke. Von Weihnachtsgeschenken bis hin zur Komplettfinanzierung von Ferienplätzen wird das gespendete Geld eingesetzt.

Traditionell ermöglichen die Kreistagsfraktion der Linken und das Büro der Landtagsabgeordneten Anja Müller Kindern einen Ferien Aufenthalt im ungarischen Ferienlager "Ottokar" in Balatonfenyves.

Jeden Monat spenden die Fraktionsmitglieder einen Teilbetrag ihrer Aufwandsentschädigung für gute Zwecke. Von Weihnachtsgeschenken bis hin zur Komplettfinanzierung von Ferienplätzen wird das gespendete Geld eingesetzt.

Josi Gebhardt aus Barchfeld, Kai Prill aus Eisenach und Jonah Henn aus Bad Salzungen dürfen dank der gesammelten Spendengeldern am 23. Juli für zwei Wochen an den Balaton fahren. Damit "sind es nun schon 23 Kinder, welchen wir so eine tolle Reise ermöglichen konnten", so die Fraktionsgeschäftsführerin der Linken, Anke Wirsing. "Es macht uns Spaß, wenn wir Kinder glücklich machen können und es geht uns das Herz auf, wenn wir dann von ihnen Postkarten erhalten, in denen sie sich bedanken und schreiben, wie toll der Urlaub ist. Für viele Kinder ist es der erste und oft auch für lange Zeit auch der einzige Auslandsurlaub."