Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Anja Müller

Erreichbar im Landtag

Tel: 0361 - 377 2311

Fax: 0361 - 377 2416

Email: mueller@die-linke-thl.de

 

Wahlkreisbüro

Wahlkreisbüro Anja Müller, MdL, Bahnhofstrasse 23, 36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 - 60 47 24

Fax: 03695 - 60 47 25

www.linksmueller.de

Mitarbeiter: Sven Schlossarek

buero@linksmueller.de

aus dem Wahlkreis Anja Müller

Gerd Anacker

Marx – Geburtstag mit Wissenstest

Den 200. Geburtstag von Karl Marx würdigte die Kreisorganisation Die Linke im Wartburgkreis /Eisenach im Bad Salzunger Solewerk – Hotel nicht mit der Enthüllung einer Statute, aber mit einer würdigen Geburtstagsfeier mit Kaffee, Kuchen und Tanz. Kreisvorsitzende Anja Müller unterstrich in ihrem Statement, dass auch heute die Lehren des... Weiterlesen


G. Anacker

Gelungene Geburtstagsüberraschung

Das Geburtstagskind Sieglinde Fork, aber auch ihre Geburtstagsgäste staunten am Dienstag nicht schlecht, als Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow zusammen mit der Landtagsabgeordneten Anja Müller spontan zur Geburtstagsfeier in das Cafe Bein kamen, um Sieglinde Fork zu ihrem 80. Geburtstag zu beglückwünschen. Weiterlesen


Starkes Signal aus den Reihen der LINKEN

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat DIE LINKE über die Unterstützung des SPD Landratskandidaten Stefan Fricke diskutiert. Die Kreisvorsitzende Anja Müller erläuterte zu Beginn die einstimmige Entscheidung des Vorstandes für einen gemeinsamen Landratskandidaten links von der CDU. Und dass es eben nicht egal ist wer regiert, machte Müller an einigen... Weiterlesen


Gewalt ist kein Mittel in einer Demokratie

„Der Brandanschlag auf die Geschäftsstelle der CDU in Bad Salzungen ist auf‘s Schärfste zu verurteilen“, erklären die beiden Kreisvorsitzenden der LINKEN in der Wartburgregion, Anja Müller und Sascha Bilay. „Gewalt ist kein Mittel für eine politische Auseinandersetzung und hat mit Demokratie und Meinungsäußerung nichts zu tun“, so beide weiter. Weiterlesen


G. Anacker

Cuba si dankt allen Spendern für ihre Unterstützung

Bad Salzungen – Dem Aufruf zur Hilfe und Unterstützung infolge der schweren Verwüstungen, die der Hurrikan Irma auf Kuba im September angerichtet hat, folgte eine Welle umfangreicher Solidarität aus der gesamten Region. Zahlreiche Bürger, aber auch Unternehmen und Geschäftsleute haben umfangreiche materielle und finanzielle Hilfe geleistet. Weiterlesen


Internationaler Kindertag soll Feiertag werden

In einer Beratung des gerade neu gewählten Kreisvorstand der LINKEN aus der Wartburgregion mit ihren Delegierten für den kommenden Landesparteitag gab es die einstimmige Erklärung „Die Linken im Kreisverband fordern, den Internationalen Kindertag am 1. Juni jeden Jahres zu einem gesetzlichen Feiertag in Thüringen zu erklären, informieren die... Weiterlesen


Linke Politiker unterstützen Thüringer Wintersportler

Aus dem Fond der Alternative 54 e.V. bekamen die Sportler der TSG Ruhla e.V. einen Förderscheck in Höhe von 400 Euro durch die Landtagsabgeordnete Anja Müller und Vertretern der Linken Kreistagsfraktion überreicht. Gerne hat Müller den Verein bei seiner Durchführung einer Jugendfreizeit unterstützt. "Die TSG Ruhla ist mit knapp 900 Mitgliedern... Weiterlesen


DIE LINKE. Wartburgkreis-Eisenach hat gewählt

Letzen Samstag trafen sich die Mitglieder der LINKEN aus der Wartburgregion zur Gesamtmitgliederversammlung. Neben vielen Wahlen standen auch der Rechenschafts- und Finanzbericht des Kreisvorstands sowie die Auswertung der Bundestagswahl und der Landtagswahlen anderer Bundesländer außerhalb Thüringens auf der Tagesordnung. Die insgesamt etwas... Weiterlesen


Sich Gehör verschaffen

Mit ihrem Verein schafften es die Gehörlosen, sich Gehör zu verschaffen. Sie werden gehört in einer Welt, die für sie selbst immer still bleibt. Und sie finden in ihrem Verein eine Welt, in der es nicht auf das Hören ankommt, sondern auf das Verstehen. In dieser Gemeinschaft werden jene Informationsdefizite ausgeglichen, die natürlich entstehen,... Weiterlesen


G. Anacker

Wann wird man je verstehen ….?

Traditionelle Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer des Faschismus Bad Salzungen – Auch an diesen 2. Septembersonntag gedachten über 30 Bürger aus der Region am Mahnmal im Rathenaupark den Opfern und Verfolgten des Faschismus. Der Bad Salzunger Regionalgruppe der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschisten ist es zu verdanken, dass Weiterlesen